Automatikgetriebe Reinigung

Auch bei hoher Laufleistung wieder geschmeidige Schaltvorgänge

Ruckendes Automatikgetriebe? ...ab zu Lämmi!

Wir reinigen ihr Automatikgetriebe nach der Tim Eckart-Methode :

Bei automatischen Getriebe treten nach ungefähr 50.000 – 100.000 km altbekannte Probleme wie ruckende Schaltvorgänge oder Probleme beim Anfahren auf. Durch Verschleiß und Abrieb sammelt sich Dreck im Öl, der die Funktionalität des Automatikgetriebes stört. Durch eine Getriebespülung nach der Tim – Eckart- Methode werden all diese Partikel entfernt und lassen so wieder saubere Schaltvorgänge zu.

Diese Methode erweist sich als effektiver wie ein Getriebeölwechsel, da die Spülung an alle Stellen des Getriebes gelangt. Bei einem herkömmlichen Ölwechsel wird nur das Öl aus der Wanne ersetzt. Auch wenn der Fahrzeugehersteller meist keine Wechsel oder Spülung vorschreibt, empfiehlt es sich trotzdem. So kann eine Langlebigkeit Ihres Automatikgetriebes gesichert werden.

Da der Aufwand einer Getriebespülung vom Fahrzeugtyp abhängig ist, variiert auch der Preis.
Los geht’s ab 250 € (plus Mwst) . 

Erfragen Sie den Preis für Ihr Fahrzeug!

Getriebeölwechsel bei Automatikgetrieben - Roten Trading